Storys rund um die Offseason. Teil 4: NFC West

Storys rund um die Offseason. Teil 3: NFC South
22. Februar 2018
Storys rund um die Offseason. Teil 5: AFC North
25. Februar 2018

Quelle: https://twitter.com/Seahawks/status/950460769342128128

Storys rund um die Offseason. Teil 4: NFC West

NFC West

Los Angeles Rams 11-5:

Trotz dem schnellen Playoff-Aus in der WildCard gegen die Falcons, haben die Rams unter Sean McVay ( Coach of the Year ) einen Bilderbuch-Turnaround hingelegt. Von einer 4:12 Bilanz 2016 zu einer 11:5 Bilanz 2017 in der Regular Season. Darauf gilt es aufzubauen. Problematisch sind die vielen auslaufenden Verträge. Mit Sammy Watkins, Trumaine Johnson und Lamarcus Joyner könnten gleich drei Granaten Free Agent werden. Besonderes Augenmerk sollte auf die O-Line geworfen werden, denn John Sullivan droht ebenfalls Free Agent zu werden und Andrew Whitworth ist 36 Jahre alt. Um Jared Goff weiterhin zu unterstützen sollten die Rams eher früh als spät an ihre Offensive Line denken. Vermutung: Sammy Watkins erhält aufgrund seines enormen Potenzial den Franchise Tag der Rams. Dafür könnte Tavon Austin dem Salary Cap zum Opfer fallen und gecuttet werden. Ob Johnson und Joyner beide gehalten werden können ist höchst fraglich. Der Fokus in der Defensive wird wohl auf Lamarcus Joyner liegen.

Wichtigster Free Agent: Defensive Back Lamarcus Joyner

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Seattle Seahawks 9-7:

Alle Hände voll zu tun in der Offseason, aber wo anfangen?
Defensiv laufen die Verträge von Sheldon Richardson, Byron Maxwell, DeShawn Shead und Brad McDougald aus. Eine Comeback der verletzten Kam Chancellor und Cliff Avril is noch immer ungewiss und Michael Bennett sprach bereits offen über einen möglichen Abschied. Fraglich ebenfalls ob Richard Sherman nach seinem Achillessehnenriss in alter Form zurückkehrt.
Die Seahawks werden versuchen einige Defensive-Säulen zu halten. Wird allerdings kein günstiges unterfangen daher könnte Tight-End Jimmy Graham dem Cap Space zum Opfer fallen. Als wäre das nicht genug, besteht immer noch enormer Nachholbedarf in der O-Line und im Backfield der Seahawks. Im Coaching Staff tat sich auch einiges, denn sowohl Offensive als auch Defensive Coordinator sind in Seattle neu. Kurzum: Seattle steht vor einem größerem Umbruch.

Wichtigster Free Agent: Defensive Tackle Sheldon Richardson

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Arizona Cardinals 8-8:

Arizona ebenfalls im Umbruch, denn Head Coach Bruce Arians sowie Quarterback Carson Palmer beenden ihre Karrieren. Bei den Receiver laufen die Verträge von John Brown und Jaron Brown aus. In der O-Line sind die Guards Alex Boone und Earl Watford bisher ohne Vertrag für 2018, genau wie Running Back Kerwynn Williams und Tight End Troy Niklas. Lichtblicke sind das Star Running Back David Johnson nach Verletzung wieder am Start ist und die Legende Larry Fitzgerald hängt noch ein weiteres Jahr dran. Unter dem neuen Head Coach Steve Wilke und dem neuen Offensive Coordinator Mike McCoy werde die Cardinals auf dem Quarterback-Markt eines der aggressiveren Teams sein. Wird sich in der Free Agency oder spätestens im NFL Draft auswirken.

Wichtigster Free Agent: Cornerback Tramon Williams

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

San Francisco 49ers 6-10:

Der neue langjährige Vertrag für Quarterback Jimmy Garoppolo überschattet in San Francisco selbstverständlich alles. Gibt den 49ers allerdings für die Offseason eine glänzende Ausgangslage. Mit Jimmy-G hat man mal eben seinen Franchise Quarterback gefunden, was die 49ers im Draft enorm Flexibel macht. Dennoch haben die San Francisco noch immer genügend Cap Space um die noch vorhandenen Baustellen in der Secondary und im WR-Corps anzugehen.
Auch im Backfield könnte einiges passieren, wo der Vertrag von Carlos Hyde ausläuft. Die Frage ist: Ist Hyde wirklich der Running Back, den Kyle Shanahan für seine Offense haben will?

Wichtigster Free Agent: Runningback Carlos Hyde

 
 

49ers Shirt - Amazon


49ers Fleece - Amazon


 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. https://allaboutfootball.de/ ist Teilnehmer des Partnerprogramms der Amazon EU S.à r.l. Dieses Partnerprogramm wurde von Amazon ins Leben gerufen, um Werbeanzeigen und Links zu amazon.de auf externen Internetseiten platzieren zu können. Die Inhaber der Internetseiten verdienen durch Werbekostenerstattungen mit. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen ausfindig machen zu können. Amazon kann also erkennen, dass Sie den Partnerlink unserer Internetseite angeklickt haben. Weitere Informationen zur Nutzung der Daten durch Amazon erhalten Sie hier: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Schließen