++BREAKING NEWS++ „Bam“ Kam Chancellor beendet seine NFL Karriere!

Die dritte Staffel von „Last Chance U“ – ab dem 20. Juli auf Netflix
21. Juni 2018
Amazon Prime Day 2018 – am Montag den 16 Juli ab 12 Uhr geht es los!
11. Juli 2018

++BREAKING NEWS++ „Bam“ Kam Chancellor beendet seine NFL Karriere!

Seattle Seahawks Fans aufgepasst,
auf Instagram hat „Bam“ Kam Chancellor sein Karriereende verkündet. Somit ist der letzte Hit vom Strong-Safety ausgeteilt. Mit 30 Jahren ist bereits Schluss, hauptsächlich wegen einer Nackenverletzung , die er im Thursday Night Game bei den Arizona Cardinals sich zuzog. Damit bleibt von der legendären Legion of Boom nur noch Earl Thomas übrig. Das Ende der Legion of Boom war abzusehen, dennoch ist es immer traurig wenn ein solch guter NFL-Profi wegen einer Verletzung seine Karriere relativ früh beenden muss.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
 

NFL Stats & Karrierehöhepunkte:
College: Virginia Tech
NFL Draft: 2010/Runde: 5/Pick: 133
606 Tackles
44 Pässe deflected
2 Sacks
12 Interceptions
9 Erzwungene Fumbles
1 Safety
Super-Bowl-Champion (XLVIII)
2x NFC Champion (2013, 2014)
4× Pro Bowl (2011, 2013, 2014, 2015)

>>>Highlights<<<

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 
 

Chancellor Trikot - Amazon


Chancellor T-Shirt - Amazon


 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. https://allaboutfootball.de/ ist Teilnehmer des Partnerprogramms der Amazon EU S.à r.l. Dieses Partnerprogramm wurde von Amazon ins Leben gerufen, um Werbeanzeigen und Links zu amazon.de auf externen Internetseiten platzieren zu können. Die Inhaber der Internetseiten verdienen durch Werbekostenerstattungen mit. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen ausfindig machen zu können. Amazon kann also erkennen, dass Sie den Partnerlink unserer Internetseite angeklickt haben. Weitere Informationen zur Nutzung der Daten durch Amazon erhalten Sie hier: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Schließen